Erlebe die Schönheit Südafrikas – 13 Tage auf der Gardenroute inklusive Amakhala Game Reserve

TOP ANGEBOT
N$ 39.900,- pro Person
Selbstfahrerreise

Highlights und Beschreibung

  • Plettenberg Bay
  • Amakhala Game Reserve
  • Kapstadt
  • Franschhoek
  • Oudtshoorn

Südafrika Spezial Sonderangebot  – erstklassigen Unterkünften und das Highlight, die Amakhala Hlosi Game Lodge inklusive

Südafrika, dieses wunderschöne Land bietet eine Fülle von Erlebnissen und Abenteuern, die es zu einem unvergesslichen Reiseziel machen.

Ihre Reise begann in der pulsierenden Stadt Kapstadt. Dort verbringen Sie einige Tage damit, die Stadt zu erkunden, darunter den Tafelberg, das historische Viertel Bo-Kap und das V&A Waterfront, einen beliebten Einkaufs- und Unterhaltungsbereich am Hafen. Besuchen Sie auch das Robben Island Gefängnis, wo Nelson Mandela viele Jahre inhaftiert war. Von Kapstadt aus reisen Sie weiter entlang der Garden Route, einer atemberaubenden Küstenstraße, die sich über hunderte von Kilometern erstreckt. Sie können charmante Küstenstädte wie Knysna und Plettenberg Bay, und machen Zwischenstopps, um die beeindruckenden Naturschönheiten zu bewundern, darunter der Tsitsikamma National Park und die Höhlen bei Oudtshoorn.

Für Wanderbegeisterte können wir als Geheimtipp Lions Head oder Platteklip Gorge vorschlagen. Signal Hill ist besonders abends ein beliebtes Ziel, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Sightseeing Bus :

Eine tolle Möglichkeit, die Höhepunkte Kapstadts zu erkunden, bietet Ihnen der Doppeldecker Sightseeing Bus. Tickets können Sie direkt im Bus kaufen. Mit Ihrem Ticket erhalten Sie auch Kopfhörer und können somit den Kommentar in deutscher Sprache einstellen.

Ausgewählte Produkte

  • Klassisches Hop On-Hop Off Ticket
  • Premium Hop On-Hop Off Ticket
  • Deluxe Hop On-Hop Off Ticket
  • Cape Point & Penguin Explorer Tour
  • Franschhoek & Stellenbosch Weinregion Explorer Tour
  • Franschhoek Wine Tram Explorer Tour
  • V & A Harbour & Seal Cruise
  • Kanalfahrt
  • Sonnenuntergangsbus

Folgende Ausflüge sind vor Ort buchbar:

Robben Insel: 

Alternativ können Sie eine Tour zu Robben Island machen. Das ehemalige Hochsicherheits-Gefaengnis in der Tafelbucht vor Kapstadt ist heute ein Naturdenkmal und eine nationale Gedenkstätte, denn auch der erste dunkelhäutige Präsident Südafrikas Nelson Mandela saß hier einen großen Teil seiner Haftstrafe ab. Vom Nelson Mandela Gateway an der V & A Waterfront bringen sie Fähren je nach Wetterlage um 9:00 Uhr, 11:00 Uhr und 13:00 Uhr nach Robben Island. Sie können davon ausgehen, dass die Tour (einschließlich der Fahrten von und zur Insel) etwa dreieinhalb Stunden dauert.

Township Tour: 

Es besteht auch die Möglichkeit, einen Ausflug nach Khayelitsha zu buchen. Dies ist das größte Township vor den Toren Kapstadts. Bei einer geführten Tour durch das Township erzählen Ihnen Jugendliche von Ihrem Leben im Township und wie das Engagement in einem Ruderclub Ihr Leben verändert hat. Bei dieser Tour werden Sie von unserem Partner im Hotel abgeholt und nach der Tour wieder ins Hotel gefahren.

Cuisine Safari: 

Genießen Sie bei diesem Rundgang durch das historische Stadtzentrum Kapstadts eine Vielzahl traditioneller Gerichte aus Kapstadt. Diese zweieinhalb bis dreistündige Wanderung führt die Gäste in das historische Zentrum von Kapstadt ein. Ihr Reiseleiter wird Sie mit den traditionellen einheimischen Speisen bekannt machen, die Sie in die Geschichte dieser Stadt eintauchen lassen.

Jazz Safari: 

Kapstadt ist eine unglaublich musikalische Stadt. Dies ist die Stadt, in der Musik in Südafrika am fantasiereichsten ist.  Teilweise ist das auf die natürliche Umgebung zurückzuführen, die Kreativität fördert.  Aber hauptsächlich basiert es auf die Geschichte der Stadt und auf die Vielfalt der Menschen und Kulturen, die hier gelandet sind. Auf dieser besonderen Musikreise werden Sie tief in die Jazzmusik der Stadt eintauchen, indem Sie lokale Jazzmusiker in ihren Häusern besuchen.

Teil eins ist ein Besuch bei einem Jazzmusiker zum Abendessen mit Musik und Unterhaltung.  Teil zwei ist ein Besuch bei einem zweiten Musiker für einen Schlummertrunk oder bei einem Jazzlokal für das späte Set. Die Erfahrung ist persönlich und tief, voller Musik, Engagement und Spaß. Es ist eine einzigartige Gelegenheit lokale Musiker außerhalb der Clubbühnen zu treffen und eine hervorragende Möglichkeit, mehr über Kapstadt und das Leben der Menschen zu erfahren, die darin leben – durch die Musik.

Zu unseren Gastgebern zählen junge und alte Musiker aus Kapstadt, allesamt Komponisten und Interpreten. Dies sind die Musiker, die den Klang der Stadt definieren.

Cape Sidecar Adventures

  • CHAUFFEURED VOLLTAGS OPTIONEN – Zu den Optionen gehören entweder ein Besuch einer Auswahl von Weingütern in den Cape Winelands oder ein Ausflug auf der Kaphalbinsel nach Cape Point, Boulders Penguins und vieles mehr oder ein Ausflug entlang der atemberaubenden Küstenstraße der Südküste nach Bettys Bay und zurück . Walbeobachtung vom Feinsten.
  • CHAUFFEURED HALBTAG / 4 STUNDEN OPTIONEN – Genießen Sie eine kurze Stadtrundfahrt und fahren Sie dann über den Chapman’s Peak Drive über Noordhoek, Oceanview, Scarborough & Redhill nach Simon’s Town. Genießen Sie ein klassisches Mittagessen mit Fish & Chips im Hafen von Simon’s Town, bevor Sie entlang der Küste von False Bay weiterfahren und über die Constantia Winelands in die Stadt zurückkehren.

Reiseverlauf

1. – 3. Tag: Ankunft am Flughafen und Kapstadt erleben

(F)

Nach einem langen Flug landen Sie endlich in Kapstadt Flughafen wo auch Ihr reserviertes Auto an der Mietstation auf Sie wartet. Sie können jetzt in Ihre gebuchte Unterkunft fahren um sich von dem langen Flug zu erholen. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben genug Zeit sich Kapstadt ausgiebig anzusehen.

Für Wanderbegeisterte können wir als Geheimtipp Lions Head oder Platteklip Gorge vorschlagen. Signal Hill ist besonders abends ein beliebtes Ziel, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Sightseeing Bus :

Eine tolle Möglichkeit, die Höhepunkte Kapstadts zu erkunden, bietet Ihnen der Doppeldecker Sightseeing Bus. Tickets können Sie direkt im Bus kaufen. Mit Ihrem Ticket erhalten Sie auch Kopfhörer und können somit den Kommentar in deutscher Sprache einstellen.

Highlights in Kapstadt:

  • Table Mountain – prägt die Silhouette Kapstadts, auf dessen Territorium er sich erstreckt
  • Lion’s Head – neben dem Tafelberg einer der Hausberge Kapstadts in Form eines Löwens
  • Bo-Kaap – Malaienviertel mit vielen bunten Häusern als Markenzeichen
  • Company’s Garden – ältester Garten des Landes
  • V&A Waterfront – die Waterfront bestehend aus einem restaurierten Werft- und Hafenviertel rund um die beiden historischen Becken des Hafens von Kapstadt
  • SA Museum – ein Museum für Naturgeschichte, Archäologie und Anthropologie in Kapstadt
  • Signal Hill – auch „Körper des Löwen“ genannt, ist ein markanter Berg mit flachem Gipfel neben dem Lion’s Head in Kapstadt
  • Robben Island – eine Insel in der Tafelbucht, wo der erste schwarze Präsident von Südafrika, Nelson Mandela, 18 von 27 Jahren, die er vor dem Fall der Apartheid hinter Gittern verbrachte, inhaftiert war.

Folgende Ausflüge sind vor Ort buchbar.

Robben Insel: 

Alternativ können Sie eine Tour zu Robben Island machen. Das ehemalige Hochsicherheits-Gefaengnis in der Tafelbucht vor Kapstadt ist heute ein Naturdenkmal und eine nationale Gedenkstätte, denn auch der erste dunkelhäutige Präsident Südafrikas Nelson Mandela saß hier einen großen Teil seiner Haftstrafe ab. Vom Nelson Mandela Gateway an der V & A Waterfront bringen sie Fähren je nach Wetterlage um 9:00 Uhr, 11:00 Uhr und 13:00 Uhr nach Robben Island. Sie können davon ausgehen, dass die Tour (einschließlich der Fahrten von und zur Insel) etwa dreieinhalb Stunden dauert.

Township Tour: 

Es besteht auch die Möglichkeit, einen Ausflug nach Khayelitsha zu buchen. Dies ist das größte Township vor den Toren Kapstadts. Bei einer geführten Tour durch das Township erzählen Ihnen Jugendliche von Ihrem Leben im Township und wie das Engagement in einem Ruderclub Ihr Leben verändert hat. Bei dieser Tour werden Sie von unserem Partner im Hotel abgeholt und nach der Tour wieder ins Hotel gefahren.

Cuisine Safari: 

Genießen Sie bei diesem Rundgang durch das historische Stadtzentrum Kapstadts eine Vielzahl traditioneller Gerichte aus Kapstadt. Diese zweieinhalb bis dreistündige Wanderung führt die Gäste in das historische Zentrum von Kapstadt ein. Ihr Reiseleiter wird Sie mit den traditionellen einheimischen Speisen bekannt machen, die Sie in die Geschichte dieser Stadt eintauchen lassen.

Jazz Safari: 

Kapstadt ist eine unglaublich musikalische Stadt. Dies ist die Stadt, in der Musik in Südafrika am fantasiereichsten ist.  Teilweise ist das auf die natürliche Umgebung zurückzuführen, die Kreativität fördert.  Aber hauptsächlich basiert es auf die Geschichte der Stadt und auf die Vielfalt der Menschen und Kulturen, die hier gelandet sind. Auf dieser besonderen Musikreise werden Sie tief in die Jazzmusik der Stadt eintauchen, indem Sie lokale Jazzmusiker in ihren Häusern besuchen.

Teil eins ist ein Besuch bei einem Jazzmusiker zum Abendessen mit Musik und Unterhaltung.  Teil zwei ist ein Besuch bei einem zweiten Musiker für einen Schlummertrunk oder bei einem Jazzlokal für das späte Set. Die Erfahrung ist persönlich und tief, voller Musik, Engagement und Spaß. Es ist eine einzigartige Gelegenheit lokale Musiker außerhalb der Clubbühnen zu treffen und eine hervorragende Möglichkeit, mehr über Kapstadt und das Leben der Menschen zu erfahren, die darin leben – durch die Musik.

Zu unseren Gastgebern zählen junge und alte Musiker aus Kapstadt, allesamt Komponisten und Interpreten. Dies sind die Musiker, die den Klang der Stadt definieren.

Cape Sidecar Adventures

CHAUFFEURED VOLLTAGS OPTIONEN – Zu den Optionen gehören entweder ein Besuch einer Auswahl von Weingütern in den Cape Winelands oder ein Ausflug auf der Kaphalbinsel nach Cape Point, Boulders Penguins und vieles mehr oder ein Ausflug entlang der atemberaubenden Küstenstraße der Südküste nach Bettys Bay und zurück . Walbeobachtung vom Feinsten.

CHAUFFEURED HALBTAG / 4 STUNDEN OPTIONEN – Genießen Sie eine kurze Stadtrundfahrt und fahren Sie dann über den Chapman’s Peak Drive über Noordhoek, Oceanview, Scarborough & Redhill nach Simon’s Town. Genießen Sie ein klassisches Mittagessen mit Fish & Chips im Hafen von Simon’s Town, bevor Sie entlang der Küste von False Bay weiterfahren und über die Constantia Winelands in die Stadt zurückkehren.

Enthaltene Unterkünfte

4. – 5. Tag: Franschhoek

(F)

Nach den fantastischen Eindrücken in Kapstadt fahren Sie heute über die wunderschöne Küstenstraße über Gordons Bay, Rooi Els und Kleinmond nach Hermanus. Dort finden Sie auch Ihre Lodge wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen werden.

Am 2 Tag sollten Sie sich die Zeit nehmen und die unzähligen Weingüter besichtigen. Die Südafrikanischen Weine sind hoch prämiert und bestimmt steht eine Weinprobe auf dem Programm. Aber Vorsicht der Fahrer sollte sich zurückhalten.

Highlights in Stellenbosch und Franschhoek:

  • Waterford – Chocolate & Wine Tasting
  • Babylonstoren – Der Babylonstoren-Garten ist das Herzstück des Babylonstoren-Hofes – inspiriert wurde er von den Company Gardens am Kap. Schiffe auf der Reise zwischen Europa und Asien legten dort einen Zwischenstopp ein und wurden  jahrhundertelang mit süßem Wasser, Gemüse und Obst beladen. Es geht auch auf den mythischen Garten Babylon zurück.
  • Warwick – Picknick & Weinprobe
  • Delaire Graff Estate –  Sobald Sie das Estate zum erst Mal erblicken werden Sie verzaubert sein. Die Gärten sind eine wahre Pracht, die dortigen Skulpturen ungewöhnlich und auffällig. Der Blick auf die Berge und die Weinberge unbeschreiblich und das herrliche Panorama lädt zum träumen ein.
  • Franschhoek Wine Tram – Die „Franschhoek Wine Tram Hop-on-Hop-off-Tour“ ist eine der besten Möglichkeiten um das wahre Wesen des Franschhoek-Tal zu entdecken: Malerische Weinberge, eine atemberaubende Landschaft, herzliche Gastfreundschaft, Weltklasse-Küche, erlesene Weine und eine 300 Jahre Geschichte warten darauf entdeckt zu werden. Die Tram ist ein Zug, der auch als Bus auf den Straßen unterwegs sein kann und so verschiedene Weingüter verbindet.

Nehmen Sie sich die Zeit und entdecken Sie die unzähligen, umliegenden Weingüter und Winzerstädtchen Stellenbosch und Franschhoek. Heutzutage sind die Kellereiorte weltbekannt und ihre Weine hoch prämiert.

Enthaltene Unterkünfte

6. – 7. Tag: Von Franschhoek nach Oudtshoorn

(F)

Nach dem Frühstück geht es heute durch die Kleine Karoo auf dem Weg zu Ihrem nächsten Ziel Oudtshoorn. Oudtshoorn ist die Straußen-Hochburg des Landes.

Besuchen Sie einer der vielen Straßenfarmen und erleben Sie was man alles aus den wirklich großen Straußeneiern machen kann. Danach empfehlen wir einen Abstecher zu machen und die berühmten Cango Caves zu besichtigen. Diese Tropfsteinhöhlen gehören zu den größten Hölensystemen der Welt.

Highlights in Oudtshoorn

  • CP Nel Museum – Das CP Nel Museum ist ein Museum, das Exponate zeigt, die die Rolle des Straußenhandels in der Stadtgeschichte sowie die Kulturgeschichte und den Lebensstil der Menschen in der Kleinen Karoo-Region darstellen, so wie es in der viktorianischen Ära und im frühen 20. Jahrhundert war.
  • Cango Wildlife Ranch – Es ist die Heimat einer Vielzahl von Katzen wie Löwen und Jaguar. Der Nervenkitzel des Valley of Ancients und der Natural Encounters bietet ein aufregendes Element, um mehr über Krokodile zu erfahren und macht die Cango Wildlife Ranch zu einer der interaktivsten, aufregendsten Touristenattraktionen der Welt
  • Safari Ostrich Farm – Safari Ostrich Farm ist auch die Heimat der schönen und seltenen Weißstrauße. Auf Ihrer Tour sehen Sie auch den zweitgrößten Vogel der Welt nach dem Strauß, den Emu.
  • Cango Caves – ist eines der größten Naturwunder der Welt, die im Laufe der Jahrhunderte von der Natur geschaffen wurden – faszinierende Kalksteinformationen in einer Vielzahl von Farben

Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Meerkatzen-Experience, die früh morgens stattfindet. Anschließend empfehlen wir den Swartberg Pass. Die ca. 27 km ungeteerte Straße des Swartberg Passes zählt zu den schönsten Passstraßen der Welt. Steile Zickzackkurven mit steinernen Seitenbegrenzungen und immer neuen atemberaubenden Ausblicke werden auf dieser Strecke geboten. Der geringe Verkehr erlaubt es, an manchen Punkten anzuhalten und die Aussicht zu genießen.

Entlang des Weges sieht man Überbleibsel eines alten Gefängnisses, eine Mautstation und andere historische Gemäuer. Zum 100. Jahrestag der Eröffnung wurde der Swartberg Pass zu einem National Monument Südafrikas erklärt.

Nach einem kurzen Stopp in Prince Albert fahren Sie weiter durch die Schlucht von Meiringspoort. Die Straße schlängelt sich und überquert den Groot River 25 Mal. Hier sehen Sie riesige Felswände mit spektakulären Steinformationen! Besonders schön ist der Wasserfall, dessen Wasser in einen dunklen Pool hinab rauscht. Über De Rust erreichen Sie wieder Oudtshoorn.

Enthaltene Unterkünfte

8. – 10. Tag: Von Oudtshoorn nach Plettenberg Bay

(F)

Einer der beliebtesten Städte entlang der Garden Route ist das Städtchen Plettenberg, bei den Einheimischen auch liebevoll Pletti genannt.

Besuchen sie unbedingt The Crags wo Sie das Monkeyland finden. 16 km östlich von Plettenberg liegt dieses wundervolle Primaten Schutzgebiet. Im Park selbst kann man eine geführte Fußsafari mit einem Ranger buchen und Sie erfahren alles über die hier lebenden Tiere.

Zurück in Plettenberg können Sie noch eine Kajak Tour unternehmen und kommen so den Riesen des Meeres ganz nahe. Am Abend genießen Sie Ihr Dinner und lassen den Tag ausklingen vielleicht mit einem Cocktail beim Sonnenuntergang.

Highlights Plettenberg Bay:

  • Birds of Eden:  Der Park wird von einer großen Kuppel überdeckt, welche mit 2 Hektar die Größte weltweit ist. Die vielen Bäume und außergewöhnlichen Pflanzen bieten das perfekte Zuhause für insgesamt 3500 Vogelarten.
  • Monkeyland:  Hier finden Sie viele verschiedene Affenarten von vier verschiedenen Kontinenten. Die Affen leben in großen Arealen und die Rehabilitationsmaßnahmen dieser Einrichtung sind weltbekannt. Gäste können an einer einstündigen „Affen Safari“ teilnehmen und so viel über die Primaten lernen.
  • Plettenberg Bay Game Reserve:  Dieses Reservat liegt kurze 15 Fahrminuten von Plettenberg Bay entfernt und beheimatet neben vielen Antilopenarten auch Löwen, Nashörner, Giraffen, Nilpferde, Leoparden, Krokodile und Büffel. Mehr als 101 Vogelarten können hier gesichtet werden. Sie können entweder in einem Land Rover oder im Sattel auf einem Pferderücken auf eine zweistündige Safari gehen. Sie werden dabei von sehr gut ausgebildeten Wildtierhütern begleitet, die eine große Passion für die Natur Afrikas haben und Ihr Wissen gerne mit Ihnen teilen.
  • Ocean Blue Adventures : Auf das offene Meer hinaus geht es mit diesem Anbieter. In den Sommermonaten werden hier regelmäßig Delphine und in den Wintermonaten Wale gesichtet. Das Boot darf dabei sehr nah an die Wale heranfahren (ca. 50m), was ein spektakuläres Erlebnis ist. Sie haben hier die Gelegenheit, die verspielten Meeressäuger in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Auch bringt Sie der erfahrene Guide zu der Robberg Robbenkolonie, die ca. 5000 Robben beheimatet.
  • Robberg Nature Reserve:   Das Robberg Nature Reserve befindet sich etwa 8 km südlich von Plettenberg Bay auf der gleichnamigen Halbinsel. Die beiden größten Attraktionen sind die Robbenkolonie und der ‘Nelson Cave’. Auf der Halbinsel stehen 3 Rundwanderungen zur Auswahl. Eine dauert 45 Minuten, die mittlere ca. 2 und die längste Wanderung etwa 4 Stunden. Bereits die kurze Wanderung bietet herrliche Ausblicke. Auch wenn alle drei Strecken recht einfach sind, ist besonders für die längeren Wanderungen unbedingt gutes Schuhwerk zu empfehlen.
  • Der Salt River Wanderweg im Natures Valley ist eine 5 km lange Rundstrecke die mäßige Fitness erfordert, Es ist eine ideale Wanderung an einem heißen, sonnigen Tag, da der größte Teil des Weges durch einheimische Wälder führt und nahe genug am Fluss liegt um ein Bad zu nehmen. Es ist vielfältiger als die Wanderung zum Wasserfall in Tsitsikamma und kürzer als die Wanderung zum Robberg Nature Reserve und bietet eine andere Bereicherung.
Enthaltene Unterkünfte

11. – 12. Tag: Von Plettenberg in das Amakhala Game Reserve

(F/M/A)

Wenn man Afrika besucht gehört natürlich eine richtige Safari dazu und heute ist dieser tag für Sie gekommen. Sie fahren heute nach dem Frühstück zum Tsitsikamma Nationalpark und besuchen auch den Storms River Mouth.

Ihre erste Safari ist eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen und mit etwas Glück sehen Sie die Big 5.

Das Amakhala Game Reserve bietet geführte Safaris morgens und abends an. Vergessen Sie nicht Ihre Kamera, denn die Aufnahmen werden Sie auch noch abends beim Dinner faszinieren.

Enthaltene Unterkünfte

13. Tag: Ende der Reise und Heimflug

(F)

Ihre Südafrika Traumreise geht heute leider zu ende. Sie haben 12 Abenteuerliche Tage hinter sich gebracht von bleibender Erinnerung. Sie fahren nach Port Elizabeth geben Ihren Mietwagen ab und checken in für Ihren Heimatflug.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und sehen uns vielleicht irgendwann wieder.

Reiseberaterin
Katja Ahrens
Dauer
Reiseziel
Preis
ab 13 Tage
Südafrika

Inklusivleistungen

  • 12 x Übernachtungen im Doppelzimmer in den genannten Gästehäusern und Hotels
  • 12 x südafrikanisches Frühstück
  • Vollpension & 2 Aktivitäten pro Tag bei Amakhala Game Reserve
  • 13 Tage Mietwagen (Europcar Group D) - Toyota Starlet (oder aehnlich) – Automatik, Unbegrenzte km Anzahl, Vollkaskoversicherung, zusätzlicher Fahrer, Navi, Einweggebühr

Exklusivleistungen

  • Flüge
  • Getränke
  • Eintrittsgebühren Nationalparks
  • Verbrauchskosten Fahrzeug
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Reise/ Krankenversicherungen
  • Trinkgelder
  • Visum Kosten

Impressionen

Preishinweise

2023
Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer inkl. Mietfahrzeug beträgt 39.900, – NAD.

2024
Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer inkl. Mietfahrzeug beträgt 44.500, – NAD.

Die Preise sind abhängig von der Verfügbarkeit der Unterkünfte, des Mietwagens bzw. saisonalen Aufschlägen.

Preise gelten bei einer Reise mit 2 Erwachsenen & 1 Mietwagen.

Termine werden auf ihren Wunsch abgestimmt. Entfernungs und Zeitangaben sind circa Werte und Strecken bzw. Witterungsabhängig.

Bedingungen für die Zahlung: per Kreditkarte oder Banküberweisung gemäss unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Enthaltene Unterkünfte